Archiv für den Monat: November 2016

Glass Tower

Windows

Yellow Wall

Pervert

81

Monitoring

Sex

Ansgarischule

Wood

Jimmy’s Pub

Cat Staring

Miet Mich!

Tank Wall

 

Discounter

Balcony

Sky Mechanic

Kurdistan

Lapidarium

***

 Statue of Liberty made from bombed rubble of Aleppo, by Syrian artist Tammam Azzam. Devastating.

***

80% Prozent der Leute in WHV antworten mir auf die Frage, ob sie ein Kassenbon benötigen mit: Wofür den? Gibt mir das Finanzamt eh nichts zurück.

***

Adam Krzeminski über die deutsch-polnischen Beziehungen: wir sind beinahe wie siamesische Zwillinge, seit 10000 Jahren, aneinander angewachsen, mit den Schulterblättern, lästig für einander, scharren uns so halbwegs an, möchten von einander loslassen aber können es nicht, wir werden künstlich getrennt, und dennoch kommen wir zueinander, es ist eine Nachbarschaft, die viel intensiver ist als die deutsch-französische, von unten, nicht die der Eliten.

***

Die Zeitschrift “Newsweek” schieb in ihrer Mai Ausgabe 1997, in den Vereinigten Staaten beginne sich die einst vom mexikanischen Philosophen José Vasconcelos (1882 – 1959) herbeigesehnte raza cósmica” zu entwickeln: immer mehr junge Menschen haben Probleme, präzis zu sagen, welcher Rasse sie angehören. Es wird immer schwieriger, die Grenzen der Rassen festzulegen. In verschiedenen Städten dominiert zunehmend eine gemischte Rasse.

***

…wenn du erleichtert die Miete überweist.

***

Was ist der Mensch? Eine Haut voll Hoffnung. Günther Weisenborn.

***

Die älteste uns bekannte Skulptur eines Pferdes. Handarbeit aus Mammut Elfenbein. Das Alter wird auf 35.000 Jahre geschätzt.

***

Das Denken ist ein einsames Geschäft.

***

Gandhi trug nur einen weißen Dhoti, weil er der Ansicht war, ein farbiger verberge den Schmutz. Er war überzeugt, das Zölibat verleihe geistige Kraft (er war ein Brahmachari – einer, der im Zölibat lebt); er lebte seit seinem 36. Lebensjahr danach. Er glaubte an den präzisen Ablauf des alltäglichen Lebens. Er wohnte nur im Ashram (Ort der Anstrengung). Hast du morgens Probleme gehabt, dich zu entleeren? – fragte er jeden zur Begrüßung. Am wichtigsten, so sagte er, ist die Gesundheit, denn Hitze, Krankheiten und Staub sind darauf aus, den Menschen zu verschlingen. Das Badezimmer, so sagte er, ist ein Tempel. Er erreichte alles dank seiner Selbstdisziplin. Er war der Ansicht, der Charakter des Menschen sei das Fundament der Zivilisation.

***

Zeit die vergangen ist seit DAESH in Mosul wütet:

In Tagen: 869

In Stunden: 20856

In Minuten: 1251360

Stand: 29.10.16

***

Vor mir geht ein Mann. Breit, Korpulent, sauber rasierte Glatze. Sein Rücken wie eine Leinwand. No fight, no glory.Lesbar wie ein PlakatDarunter als Symbol – ein Schlagring.

***

Menschen betrachten das Denken als Müßiggang, da aus eigener Erfahrung nur die physische Arbeit kennen und nur diese schätzen. Darüber spricht Hans Magnus Enzensberger in seinem Gedicht über Darwin und den Gärtner:

Armer Teufel, bemerkt sein Gärtner. Steht herum und starrt minutenlang auf eine Sonnenblume. Wenn er nur etwas zu tun hätte, das wäre besser für ihn.

***

In den frühen Morgenstunden (6 – 8 Uhr) ist Wilhelmshaven lebendiger als jede mir bekannte Großstadt. Niemand schläft aus, alle sind draussen. Fussabtreter werden abgeklopft, der Gehweg wird gereinigt, der Garten bestellt.
Radfahrer pulsieren durch die Straßen. Ein routiniertes Treiben. Sie führen ihre Haustiere an die frische Luft, jagen motiviert zum nächsten Kiosk oder einfach nur zur Arbeit. Eine Attraktion, die der Stadt Luft verschafft. Ihre Minen wirken nicht gestresst, im Gegenteil, sie freuen sich, es ist ihre Zeit, sie sind in Balance. Um 8 Uhr ist das Spektakel auch schon beendet. Pünktliche Leere. Die aufgewirbelten Blätter sind stumme Zeugen dessen, was sich hier innerhalb vor gut zwei Stunden ereignet hat.

***

Legia – Real 3:3

***