Lapidarium

***

Früher oder später erfindet jeder eine Geschichte, die er für sein Leben hält.

***

Über das gehen: schlendere wie ein Kamel das dabei wiederkäut, genau so kannst du beim gehen deinen Gedanken nachhängen.

***

Putin spricht mit den Bürgern des Landes. Live. Das macht er schon seit 14 Jahren so. Die Fragen werden ins grosse, gut beleuchtete Studio übertragen. Die Menschen, zugeschaltet und projiziert auf einen riesigen LCD Bildschirm, dürfen von Angesicht zu Angesicht ihrem Präsidenten Fragen stellen. Er beantwortet akribisch alle Fragen. Die besorgten Bürger sind zufrieden und beruhigt. Putin, ganz im Fokus und optimistisch, prognostiziert Hoffnung, sieht Sanktionen als Vorteil für sein Land, – bereits in zwei Jahren werde man von der Krise nichts mehr spüren. Russland und die Realität. Der stille Ozean der eigenen Einsamkeit. Warum ist man in der Lage seine eigene Isolation so gekonnt zynisch zu überspielen, wie sonst, ausser man ist nicht klar bei Verstand, kann man behaupten Russland hege keine imperialen Ambitionen, wenn zeitgleich und kontinuierlich russische Kampfjets den Luftraum mehrerer Länder verletzen, fragt die Balten, die singen euch ein Lied davon. Aber immerhin, das erwähnt er, kein Vasall der Vereinigten Staaten sondern ein unabhängiges souveränes Land sei man. Man hat irgendwie das Gefühl jeder Bürger des Riesenreiches ist zu Wort gekommen an diesem Tag, in den vier Stunden auf Sendung. Die Babuschka, der Arbeiter, der junge Student. Der Durchschnittsrusse. Was hätten sie ihn wohl gerne wirklich gefragt? Ihm ins Gesicht gesagt? Der Mensch in Russland schweigt eben und erträgt.

***

Aus dem Film Stalker: Schwäche ist etwas grosses und Stärke gering. Wenn der Mensch geboren wird ist er schwach und biegsam, wenn er stirbt ist er fest und hart. Wenn ein Baum wächst ist er zart und biegsam, aber wenn er trocken und starr wird, stirbt er. Härte und Stärke sind Gefährten des Todes. Biegsamkeit und Schwäche bekunden die Frische des Seins, deshalb kann nichts siegen was verhärtet ist.

***

Ich verbringe mehr Zeit damit nach Material für geeignete Filter zu suchen, als damit für eine Mahlzeit zu sorgen.

***

betathome titelt am Ende ihrer beschissenen Werbung mit grossen Lettern: das Leben ist ein Spiel. Diese Vollidioten!

***